Merken Sie sich den Namen "Yullbe"! So heisst die neueste Kreation im Europa-Park: eine Welt in der virtuellen Realität, wie wir sie noch nie gesehen haben. Ab dem 17. September 2020 ist das einmalige VR-Erlebnis zugänglich.

Ein revolutionäres VR-Erlebnis im Europa-Park

"Über Zeit und Raum hinaus" geht die Reise in der neuen Attraktion. Mit Yullbe tauchen die Besucherinnen und Besucher in virtuelle Welten ein, die die Grenzen der Realität erweitern und wahrhaftiger als das wahre Leben sind. Erleben Sie mit allen Ihren Sinnen fantastische Abenteuer und aufregende Herausforderungen!

Das neue technologische Juwel des Europa-Parkes ist weltweit die erste und einzige "Full Body Tracking Free Roaming VR-Experience". Das heisst: Der ganze Körper wird als Avatar dargestellt und macht die Simulation zur Realität.

Ebenfalls eine Weltneuheit: Bis zu acht Besucherinnen und Besucher können sich gemeinsam in dasselbe virtuelle Abenteuer begeben. Familien dürfen sich also auf ein gemeinsames Erlebnis freuen (mit Kindern ab 14 Jahren).

"Das ist die Unterhaltung der Zukunft"

Michael Mack, stellvertretender Direktor des Europa-Park, sagt über sein neuestes Kind: "Yullbe kann nicht nur Geschichten erzählen, sondern sogar ganze Welten zum Leben erwecken und glaubwürdig machen. Dieses VR-Erlebnis setzt neue Massstäbe. Es ist die Unterhaltung der Zukunft."

Und die Zukunft ist schon bald hier: Am 17. September 2020 öffnet Yullbe seine Türen. Tickets können bereits jetzt online gekauft werden.

Kommentar