Umherschlendern, hier probieren, dort schauen, und weiter vorne gibt es auch noch etwas zu sehen. An Herbstmärkten und -messen zeigen sich die Herbstmonate in der Schweiz von ihrer besten Seite. Ob Gaumenfreuden, Unterhaltung oder Tradition – wer will, kann vom September bis zum November so richtig im Markt- und Messeglück schwelgen. Wir zeigen wo, wann und wie – schön der Reihe nach.

 

OHA in Thun – 27. August bis 5. September 2021

Die Oberländische Herbstausstellung in Thun bietet Altbewährtes und Beliebtes mit zahlreichen Ausstellern, viel Unterhaltung und Musik und einem feinen kulinarischen Angebot; aber jedes Jahr auch tolle neue Überraschungen.
+ Der herbstliche Treffpunkt im Berner Oberland

 

Olma in St. Gallen – 7. bis 17. Oktober 2021

Während den elf Tagen der Herbstmesse erhöht die Stadt St. Gallen jeweils ihren Puls. Ob beim Säulirennen, beim Bratwurstessen, im Olma-Stall, bei den Tierpräsentationen in der Arena oder in den Degustationshallen – am "Volksfest" Olma kommt jeder auf seine Kosten.
+ Kultige Messe mit vielen Attraktionen für Familien

 

Zuger Messe – 23. bis 31. Oktober 2021

Ende Oktober findet auf dem Messeareal die Zuger Messe statt – ein Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Die Herbstmesse dreht sich um Mode, Sport, Freizeit, Wohnen, Design, Tourismus und Gastrokultur.
+ Konzerte, Shows, Tierhalle und Riesenrad

 

Herbstmesse in Basel – 23. Oktober bis 7. November 2021

Die Basler Herbstmesse ist weit mehr als nur eine grosse Kilbi auf sieben Plätzen in der Basler Innenstadt sowie in einer Halle. Die Messe ist Tradition pur und findet seit Jahrhunderten statt: Dieses Jahr wird das 550-Jahres-Jubiläum gefeiert!
+ Authentisches Messe-Vergnügen mit Geschichte

 

Suisse Caravan Salon – 28. Oktober bis 1. November 2021

Camper aufgepasst! Am Suisse Caravan Salon entdecken Sie Neuheiten, Trends und alles rund um's mobile Reisen. Vom Zelt über Wohnwagen bis zum luxuriösen Reisemobil gibt es an dieser Herbstmesse alles, was das Caravaning-Fan-Herz höher schlagen lässt.
+ Ferienregionen und Campingplätze stellen sich als Inspirationsquelle vor

 

Goûts et Terroirs – 28. Oktober bis 1. November 2021

Gaumenfreuden soweit das Auge reicht! Die Herbstmesse Goûts et Terroirs ist unter Feinschmeckern längst zum Begriff geworden. Besucher erwarten unzählige Spezialitäten, bodenständige Erzeugnisse... und die "Gourmet-Arena".
+ Hier stellen sich Promis an den Herd, Baristas und Bäcker wetteifern um Auszeichnungen

 

Rüeblimärt in Aarau – 3. November 2021

Jedes Jahr im November wird die Aarauer Altstadt zur Metropole der Karotten. Das vielfältige Angebot der rund 140 Marktstände am Rüeblimärt zieht jährlich um die 35'000 Besucher von nah und fern an.
+ Ein aussergewöhnlicher Markt nicht nur für Karottenliebhaber

 

Fiera di San Martino in Mendrisio / San Martino-Fest – wieder im November 2021

Mit Herbstmarkt, Viehschau und einem Gläschen Wein begeht man in Mendrisio an der Fiera di San Martino den Namenstag des Heiligen Martin. Die Schweizer Sonnenstube, wie Tessin-Fans sie lieben.
+ Mediteranes Ticino-Feeling garantiert

 

HeroFest in Bern – wieder im November 2021

HeroFest ersetzt neu die frühere Messe Suisse Toy. Die Messe konzentriert sich jetzt spezielle auf elektronische Spiele und präsentiert die neuesten Games und aktuellen Trends der digitalen Welt. 
+ Die Kreativität der Cosplayer beobachten

 

Zibelemärit in Bern – 22. November 2021

Lebendige Schweizer Tradition rund um Zwiebeln erleben Besucher an diesem berühmten Herbstmarkt in Berns alten Gassen: den Zibelemärit. Zwiebelzöpfe, Zwiebelkränze, Zwiebelfiguren soweit das Auge reicht.
+ Vermutlich wichtigstes Zwiebeltreffen der Welt

Autor Redaktion - 10 Nov. 2020

Kommentar