Frühlingsferien, was machen mit den Kindern? Freizeit.ch hat tolle Tipps und Ideen für abwechslungsreiche Familienausflüge in der ganzen Schweiz. Unser Tipp: Schauen Sie auch bei unseren tollen Vorschlägen für schöne Oster-Freizeiterlebnisse mit der Familie nach!

Die besten Tipps und Ideen für die Frühlingsferien in der Schweiz

 

Region Zürich

Online Escape Game – Adventure Rooms Zürich

Warum nicht mal ein spannendes Rätsel in Echtzeit lösen? Die Adventure Rooms Zürich bieten neben den herkömmlichen Escape Rooms auch Online-Escape Games für Gruppen bis zu sechs Personen an. Dokumente, Fotos und Videos liefern die Hinweise, um das Rätsel zu lösen. Gespielt wird gemeinsam zu Hause oder an verschiedenen Geräten in getrennten Quartieren.

Kloster Fahr

Das malerische Kloster Fahr wurde 1130 gegründet und inmitten der Limmat-Flussinseln erbaut. Der Landwirtschaftsbetrieb bietet vielfältige Natur- und Tiererlebnisse an. Für einen Besuch bei den Kühen, Schafen und Hasen stehen die Stalltüren jederzeit offen. Für Kinder werden regelmässig am Samstag Erlebnisnachmittage mit einem abwechslungsreichen Programm auf dem Hof angeboten.

 

Region Ostschweiz

Ebenalp

In sechs Minuten erreicht man von Wasserauen aus mit der Luftseilbahn die Bergstation Ebenalp auf 1590 Metern. Hier nehmen verschiedene Wanderrouten ihren Anfang. Einen Besuch wert sind auf jeden Fall die Wildkirchli-Höhlen und das Restaurant Äscher.

Frühlingsskifahren in St. Moritz

Geniessen Sie die letzten Tage auf der Piste zum Spezialpreis! Die Pistenverhältnisse in den Skigebieten um St. Moritz bleiben bis weit in den Frühling hinein ausgezeichnet und im Frühling fährt es sich doch am allerschönsten, nicht?

Säntispark

Für einen entspannten Kurztripp gibt es ja zum Glück den Säntispark in Abtwil! Gemütliche Zimmer für die ganze Familie, ausgedehnte Shoppingtouren und zum Auspowern der grosse Seilpark: Hier werden die Vorlieben aller Familienmitglieder erfüllt.

 

Region Bern

Kambly Erlebnis

Kombinieren Sie einen Ausflug ins malerische Emmental mit dem Genuss von feinen Guetzli im Kambly Erlebnis in Trubschachen. Nach einer Velotour oder einer kurzen Wanderung auf dem Entdeckerpfad gibt es bei Kambly ein feines Bistro-Angebot.

Museum für Kommunikation

Das Museum für Kommunikation in Bern zeigt, was Museen alles können: spannende, interaktive Ausstellungen widmen sich der Kommunikation vom Rauchzeichen über die Postkutsche bis hin zum Smartphone.

 

Region Zentralschweiz

Tüftelworkshop

Finden Ihre Kinder Daniel Düsentrieb toll? In diesen spannenden Workshops in Luzern, Winterthur und Landquart können Kinder einen eigenen Flipperkasten oder ein Raketenmobil bauen.

Titlis Cliff Walk

3041 Meter Höhe. 500 Meter Abgrund. 150 Schritte Herzklopfen – das erwartet Sie auf dem TITLIS Cliff Walk, der spektakulären Hängebrücke hoch oben am Gipfel. Geniessen Sie von hier den perfekten Rundblick auf schneebedeckte Berge und unberührte Alpenidylle.

Glasi Hergiswil

Hier wird das Glas noch immer von Mund und Hand zu zeitgemässen und einmaligen Formen verarbeitet. Schlendern Sie durch das Museum "vom Feuer geformt", beobachten Sie die Glasbläser*innen bei Ihrer Arbeit, entdecken Sie in der Ausstellung faszinierende Exponate und werden Sie selbst als Glasbläser*in tätig.

 

Region Basel

Augusta Raurica in Kaiseraugust

Augusta Raurica ist viel mehr als ein Ausflugsziel, es ist ein wichtiger Forschungsplatz und ein lebendiges Denkmal römischer Geschichte. Speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtete Führungen, Spielnachmittage im Amphitheater und mehr lassen die Besucher*innen von Augusta Raurica in Kaiseraugust schnell abtauchen in der Welt der Römer.

Autor Redaktion - 15 März 2022

Kommentar 4.5