Herbstwanderungen sind etwas Wunderschönes... Satte Farben in herbstlichen Wäldern und Rebbergen, klare Sicht auf die Berge und Sonnenschein locken jetzt auch die letzten Wandermuffel in die Berge. Freizeit.ch hat für Sie die schönsten Herbstwanderungen für die ganze Familie zusammengestellt.

Weinbergterrassen von Lavaux / Kanton Waadt

Weinbergterrassen von Lavaux

Malerischer kann eine Landschaft gar nicht mehr sein! Tiefblauer See, der Blick auf schneebedeckte Berge und romantische Rebberge verzaubern die Besucherinnen und Besucher der Weinregion Lavaux am Genfersee. Zahlreiche Wanderwege führen durch die Rebberge und die romantischen Dörfchen zwischen Lausanne und Vevey.

Kastanienweg in Murg / Kanton St. Gallen

Kastanienweg Murg

Der wunderschöne Kastanienweg durch die Murgschlucht und den Murger Wald oberhalb des Walensees führt durch die bunten Wälder, wo – selten in diesen Breitengraden – echte Edelkastanien gedeihen. Natürlich dürfen die Marroni auch gesammelt werden – so lange sie schon am Boden liegen. Die Erntezeit beginnt ab Mitte September.

Lötschentaler Sagen- und Höhenweg / Kanton Wallis

Lötschentaler Höhenweg

Die allerschönste Aussicht, nicht nur im Herbst, gibt es auf dem Lötschentaler Höhenweg zwischen der Lauchernalp, der Fafleralp und Blatten. Unterwegs wird nicht nur die Natur genossen, mit dem Sagenquiz tauchen die Wanderer auch in die geheimnisvolle Welt der Lötschberger Mythen ein.

Mont Vully / Kanton Freiburg

Mont Vully

Der Mont Vully ist ein Highlight am Murtensee und mit seiner prächtigen Aussicht, den romantischen Weinbergen und den abwechslungsreichen Wanderpfaden ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie. Verschiedene Themenwege mit spannenden Informationen zur Geschichte der Region und zum Weinanbau bieten Abwechslung während des Wanderns.

Altnauer Apfelweg / Kanton Thurgau

Altnauer Apfelweg

Auf dem Altnauer Apfelweg dreht sich alles um die Thurgauer Frucht par excellence. Mit den Apfel-Maskottchen "Emma", "Lisi" und "Fredi" geht es auf drei Routen durch die malerischen Thurgauer Apfelhaine – besonders zur Erntezeit im Herbst ein unvergessliches Erlebnis. 

Olivenweg von Gandria nach Castagnola / Kanton Tessin

Olivenweg von Gandria nach Castagnola

Vor einigen Jahrzehnten wurden die alten Olivenhaine hier im südlichen Tessin neu bepflanzt. Heute gibt der Olivenweg während eines malerischen Spazierganges Auskunft über die Geschichte des Baumes und die vielfältigen Verwendungszwecke der Frucht. Der Weg durch die romantischen Olivenhaine zwischen Gandria und Castagnola verzaubert auch mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Luganersee.

Schwarzsee / Kanton Freiburg

Schwarzsee

Rund um den malerischen Schwarzsee führt eine ein- bis zweistündige Wanderung. Für die Kleinen werden unterwegs auf dem Häxewääg an verschiedenen Stationen spannende Sagen aus der Region erzählt. Die Grossen geniessen den Blick über das dunkle Wasser und zu den Bergen.

Suonen von Nendaz / Kanton Wallis

Suonen von Nendaz

Eine wirkliche Walliser Spezialität: Die Suonen von Nendaz sind Bewässerungskanäle, welche das Wasser der Gletscher auffangen und es in die Ebenen leiten. Rund um Nendaz führt ein weites Netz an Spazier- und Wanderwegen entlang seiner acht Suonen: auch im Herbst ein Genuss!

Mythen-Rundwanderung / Kanton Schwyz

Mythen

Die Wanderung hinter den Mythen ist rund zehn Kilometer lang und auch für Kinder gut geeignet. Natürlich ist das Panorama über dem herbstlichen Nebelmeer unvergleichlich, aber die Kinder lockt vor allem die Hängebrücke, die Rodelbahn und die Drehgondelbahn Stuckli Rondo auf den Berg hinauf.

Planetenweg auf dem Uetliberg / Kanton Zürich

Planetenweg Uetliberg

Auch ganz in der Nähe der Stadt gibt es die Möglichkeit für entspannte Stunden in der Natur. Der Uetliberg gleich vor den Toren der Stadt Zürich bietet sich für leicht zugängliche und entspannende Auszeiten in der Natur an. Auf dem Planetenweg gibt es neben der schönen Aussicht auch noch etwas zu lernen.

 

Möchten Sie noch mehr romantische Herbststimmung geniessen? In der dritten Jahreszeit gibt es nichts schöneres als eine Wanderung durch einen romantischen, herbstlich-bunt gefärbten Rebberg! Oder besuchen Sie ein unterhaltsames Kürbisfest für kulinarischen Herbstgenuss!

Autor Redaktion - 16 Sep. 2020

Kommentar