Auf Grund der aktuellen Situation bleiben alle Anlagen bis Juni 2021 geschlossen. 

Wer auf einem Schlitten zu Tale flitzen möchte, findet in den Fideriser Heubergen die Königin der Schlittelabfahrten vor: zwölf Kilometer Abfahrt mit 1100 Metern Höhendifferenz. Die Strecke zwischen dem Dorf und den Fideriser Heubergen ist für den Privatverkehr gesperrt. Nur kleine Shuttle-Busse befahren die Strecke; zwischen 14.30 und 16 Uhr gehört die Strecke ganz den Schlittlern.

Schlitten-Miete vor Ort

Schlitten können gemietet werden, warme, wasserdichte Kleider und Handschuhe, gutes Schuhwerk und ein Helm empfehlen sich wärmstens für die diese Abfahrt, die zwischen 30 und 60 Minuten dauert.

Nachtaktion auf dem Schlitten

Aufgewärmt von einem Fondue-Plausch und/oder einem Besuch in der Iglu-Bar, macht eine Nacht-Schlittelfahrt unter dem Sternenhimmel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Da der Weg unbeleuchtet ist, braucht es bei Nichtvollmondnächten eine Stirnlampe.

Die Fideriser Heuberge bleiben während der Wintersaison 2020/21 geschlossen.

Bus ab Fideris Sagerei durchgehend von 9 bis 13 Uhr
Sperrzeit zum Schlitteln (kein Gegenverkehr) von 14.30 bis 16 Uhr
Bustransport nach 16 Uhr auf Voranmeldung

Auskunft auf der Webseite oder unter 081 300 30 70
Nachschlitteln auf Anmeldung für Gruppen ab sechs Personen.

Tagesschlittelpass
(inklusive Bergfahrten und Schlittenmiete)
Erwachsene CHF 52.- 
Kinder CHF 39.-

Postfach 18

7235 Fideris
Webseite:  www.heuberge.ch
Telefon:  081 300 30 70

Kommentar