Mit der Luftseilbahn Grindelwald Pfingstegg fahren sie alle 15 Minuten von der Talstation (1028 Meter über Meer) zur Privatalp Pfingstegg (1391 Meter über Meer) mit grandiosem Ausblick auf das Grindelwaldtal und die Berge. Von hier starten verschiedene Wanderungen zu den Gletschern, zur Bäregg und zum Felssturz am Eiger. Ein gemütliches Bergrestaurant mit grosser Sonnenterasse lädt zum Verweilen ein. 

Mit der Fly-Line durch die Luft

Einen aussergewöhnlichen Blick auf das schöne Bergpanorama erleben Sie beim Flug mit der Fly-Line! Während zweieinhalb Minuten geht es im bequemen Gurtsitz entlang des Rohrsystemes hoch oben durch die Bäume – entspannt und mitten in der Natur. Anschliessend schaukelt Sie der Rückbringer ohne zu laufen wieder zurück zum Startplatz.

Sommerrodelbahn Pfingstegg

Hauptattraktion im Sommer ist die Rodelbahn von Grindelwald. Mit bis zu 40 Stundenkilometern fahren Sie die 736 Meter lange Bahn talwärts. Dabei überwinden Sie in etlichen Kurven 58 Höhenmeter. Die Rodelbahn ist ausser bei nassem Wetter im Sommer täglich in Betrieb. Kinder unter acht Jahren dürfen nur in Begleitung fahren. Für Gruppen ab zehn Personen kann die Rodelbahn auch mal abends benutzt werden.

Luftseilbahn Pfingstegg AG
Rybigässli 25

3818 Grindelwald
Webseite:  www.pfingstegg.ch
Telefon:  033 853 26 26

Kommentar 3.2