Fahrspass kombiniert mit einer Portion Adrenalin verspricht die Pradaschier Rodelbahn in Churwalden. Mit dem Bremshebel bestimmen Sie das Fahrtempo selber. Über drei Kilometer, 480 Höhenmeter und durch 31 Kurven flitzen Sie ins Tal hinunter. Auf der Fahrt, die knapp zehn Minuten dauert, können Geschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern erreicht werden – da pfeift einem der Fahrtwind ordentlich um die Ohren.

Die Rodelbahn Pradaschier bietet Fahrspass im Sommer und Winter

Da die Schlitten der Bahn auf Schienen geführt werden, ist der Spass sowohl im Sommer als auch im Winter zu haben (bei Nässe ist die Bahn aus Sicherheitsgründen geschlossen). Kleine Kinder ab drei Jahren geniessen die Strecke zusammen mit ihren Eltern. Kinder ab dem achten Geburtstag und einer Mindestgrösse von 135 Zentimetern bewältigen die Fahrt alleine. Zwei Kinder dürfen zusammen auf einem Schlitten fahren, wenn eines mindestens zwölf Jahre alt ist. 

Mit der Sesselbahn gemütlich zum Startpunkt der Pradaschier Rodelbahn

Von Churwalden fährt eine Vierer-Sesselbahn ganz gemütlich zum Startpunkt der Rodelbahn. Vor der schnellen Fahrt kann man im Seilpark mit seinen drei unterschiedlich schwierigen Parcours seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen oder eine gemütliche Wanderung machen.

Winterbetrieb
vom 19. Dezember 2020 bis 5. April 2021
täglich 8.30 bis 16 Uhr

Sesselbahn und Rodeln (1 Fahrt/3 Fahrten/5 Fahrten)
Erwachsene CHF 28.-/44.-/50.-
Jugendliche CHF 19.-/36.-/42.-
Kinder von 6 bis 12 Jahren CHF 15.-/31.-/37.-

Girabodäweg 16

7075 Churwalden
Webseite:  www.pradaschier.ch
Telefon:  081 356 21 80

Kommentar