Die längste Seilrutsche Europas, der Sternensauser, befindet sich auf dem Hoch-Ybrig. Während etwas mehr als zwei Minuten bewältigen die Passagiere die 2,3 Kilometer lange Fahrt von der Bergstation Sesselbahn Sternen, über die Fuederegg, hinunter zur Talstation und erreichen dabei eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 120 Stundenkilometern.

Fliegen lernen auf dem Sternensauser

Inmitten des prächtigen Panoramas der Zentralschweizer Berge, mit Blick bis in den Schwarzwald und zum Säntis, übergibt Ihnen der fachmännische Guide die Körpergurten und übernimmt den Sicherheits-Check. Und los geht's: Setzen Sie sich in die an der Seilrolle befestigten Gurte... Ihr Puls darf steigen... 3… 2… 1… Los! Diesen fantastischen Rutsch werden Sie nicht vergessen. So manchem "Seilflitzer" entwischt ein freudiger Juchzer!

Klingt gefährlich, ist es aber nicht!

An der Talstation bremst die Rutsche aus. Das Erlebnis hingegen klingt noch lange nach. Geniessen Sie es! Ihre Sicherheit ist jederzeit vollumfänglich gewährleistet – daher ist dieses Erlebnis für nahezu alle geeignet.

Sommersaison 2020
4. Juli bis 18. Oktober
Montag bis Freitag von 13.30 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr
(nur in Betrieb, wenn auch die Sesselbahn Sternen geöffnet ist)

Erwachsene CHF 70.- pro Fahrt
Kinder bis 16 Jahre CHF 50.- pro Fahrt

Erwachsene Einzelgäste erhalten eine Gratis-Sommer-Tageskarte im Wert von CHF 28.-, einlösbar beim nächsten Besuch im Hoch-Ybrig.
Gratis-Souvenir: Erinnerungsfoto direkt auf das Smartphone

Eventorganisation
Impuls-Event GmbH
Dorfstrasse 7

8834 Schindellegi
Webseite:  www.impuls-event.ch
Telefon:  044 687 77 02

Kommentar