Die Churfirsten, der Walensee, die umliegenden Berggipfel und manchmal das Nebelmeer in Richtung Zürich bilden eine traumhafte Kulisse für einen Wintersporttag auf der Sonnenterrasse des Kerenzerbergs. Diese Umgebung will man soweit wie möglich schonen und setzt darum auf nachhaltige Formen des Tourismus.

Schneesport pur

Tourenskifahrer können das erste Stück bequem mit der Bahn absolvieren und nach einer Stärkung im Berggasthaus Habergschwänd weiter auf die Tour Richtung Nüencham. Hat es genügend Schnee, wird per Freeride bis zur Talstation gefahren. Wer es gemütlich mag, macht sich auf auf eine Schneeschuhtour. Schneeschuhe und Stöcke können vor Ort gemietet werden.

Mit Schlitten oder Bobsla auf dem Kerenzerberg

Mit dem Schlitten geht es sieben Kilometer von Habergschwänd zur Talstation Filzbach – ein besonderes Erlebnis beim Nachtschlitteln jeden Samstagabend. Ab Winter 2020 wird auf der Alp Habergschwänd Bobsla gefahren: das sind Go-Karts mit Raupen. Die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge machen bei jedem Wetter viel Spass.

Essen, Trinken und Schlafen

Im Bergrestaurant Habergschwänd geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf der grossen Sonnenterrasse. Normalerweise zwar ein Tagesrestaurant, öffnet das Team auf Anfrage (055 614 16 16) auch gerne für Anlässe am Abend. Während des ganzen Jahres stehen maximal 18 Schlafplätze im Mehrbettzimmer zur Verfügung (CHF 50.-/Person, inklusive Frühstück). Schlafsäcke sind vor Ort, der Raum ist im Winter beheizt.

Dezember bis März
Je nach Schneeverhältnissen 
täglich von 9 bis 16 Uhr

Voraussichtliche Saison 2020/2021
19. Dezember 2020 bis 14. Märt 2021

Tageskarte Sesselbahn
Erwachsene CHF 35.-
Kinder/Senioren CHF 25.-
Plastikschlitten CHF 5.- (eine Fahrt zur Talstation)

Sportbahnen Kerenzerberg

8757 Filzbach
Telefon:  055 614 16 16

Kommentar