Zum obersten Reichenbachfall gelangt man von Willigen oberhalb Meiringen mit einer Standseilbahn. Nachgebaute Holzwagen auf den originalen Fahrgestellen führen die Gäste über 244 Höhenmeter zum oberen Reichenbachfall.

Auf den Spuren von Sherlock Holmes

Nicht weit bergwärts von der Bergstation eröffnen sich von drei Aussichtsterrassen atemberaubende Ausblicke auf den Wasserfall und das Haslital. Vom "Hotel Zwirgi" führt ein Fusspfad zum Aussichtspunkt direkt über dem Reichenbachfall. Hier sieht man auch den Stern, der die Absturzstelle von Sherlock Holmes und Professor Moriaty markiert, den beiden Titelhelden von Arthur Conan Doyle. Der Pfad endet aus Sicherheitsgründen als Sackgasse.

Wandertipp am Reichenbachfall

Vom Sherlock Holmes Museum beim Casinoplatz in Meiringen führt der Weg via Willigen und Schwendi zur Absturzstelle von Sherlock Holmes, direkt neben dem tosenden Reichenbachfall. Weiter via Zwirgi zur Bergstation der Reichenbachfall-Bahn und zurück ins Tal (total ca 2.5 h). Eine Variante ist der Rückweg zu Fuss über Geissholz nach Willigen und Meiringen (run 3.5 Stunden).

Betriebszeiten Reichenbachfall-Bahnen
Anfang Mai bis Mitte Oktober
Täglich von 9 bis 17.30h (letzte Bergfahrt um 17h15)

Tickets
Erwachsene retour: CHF 12.- / einfach: CHF 8.-
Kinder 6-16 Jahre retour: CHF 8.- / einfach: CHF 6.-

 

Grimselwelt
Grimselstrasse 19

3862 Innertkirchen
Webseite:  www.grimselwelt.ch

Kommentar