Auf dem Gipfel des Monte Brè angekommen, fällt als erstes die unvergleichliche Aussicht ins Auge. Doch es empfiehlt sich noch einige Schritte bis zur natürlichen Terrasse oberhalb des Luganersees zu gehen. Von hier aus geniessen Sie ein atemberaubendes Voralpenpanorama, Blick auf den Monte Rosa sowie die Berner und Walliser Alpen.

Wanderungen

Der Gipfel des Monte Brè ist ein strategischer Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen inmitten unberührter Natur. Auf dem Luganer Hausberg sind diverse Routen für jeden Geschmack und Fitnessgrad verfügbar. Die Wanderungen variieren bezüglich Panorama und Sehenswürdigkeiten, kulturellen Aspekten, Streckenmerkmalen, Schwierigkeitsgrad und Streckenlänge. Natürlich gibt es auch verschiedene Abstiege zum See oder nach Lugano, immer über das Dorf Brè. So auch der Lehrpfad "Natur und Archäologie" nach Gandria.

Vermietung von Mountainbikes

Bei der Bergstation der Standseilbahn Monte Brè stehen rund 30 neue Mountainbikes zur Vermietung bereit. Schwingen Sie sich auf den Drahtesel und entdecken Sie den Monte Brè und seine Sehenswürdigkeiten auf zwei Rädern. Es stehen zwei verschiedene Strecken bereit, sowohl für untrainierte Fahrradfahrer als auch für erfahrene Biker.

Schlemmen in mediterranem Flair

Der Gipfel des Monte Brè, auf 993 Meter über Meer, ist der ideale Ort für eine kulinarische Pause nach einem Ausflug. Hier bietet sich das Spezialticket "Standseilbahn + Mittagessen" an; eine Pauschale für die Benützung der Standseilbahn (Retour) und einem Tagesmenü in der Osteria Funicolare oder im Ristorante Vetta.

 

Unser Tipp: Verbinden Sie Ihren Ausflug ins Tessin mit einem Abstecher nach Locarno oder ins idyllische Verzasca-Tal.

ab dem ersten Samstag im März bis 6. Januar geöffnet

Standseilbahn
Erwachsene einfach CHF 16.-
Erwachsene retour CHF 25.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren einfach CHF 8.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren retour CHF 12.50

Società Funicolare Monte Brè
Via Ceresio di Suvigliana 36

6977 Ruvigliana
Webseite:  www.montebre.ch

Kommentar