Fasziniert Sie die Vorstellung vom Fliegen, bewundern Sie die wagemutigen Skispringer im Fernsehen? In Einsiedeln können Sie sich selbst am Skispringen versuchen. Auf der kleinen Schanze HS28 werden regelmässig Skisprung-Schnuppertrainings für jedermann veranstaltet. Die kleinste der vier Einsiedler Schanzen ist mit einer Schanzengrösse (Hillsize) von 28 Metern ideal geeignet für alle Neugierigen und Anfänger. Der Rekordsprung liegt bei 22,5 Metern.

Wagemutige Skisprünge auf den Einsiedler Schanzen

Die Schnupperkurse stehen Erwachsenen und Kindern offen. Vorkenntnisse im Skispringen sind nicht nötig, aber die Teilnehmer müssen Kenntnisse im Alpin-Skifahren haben. Die komplette Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt; strapazierfähige Kleidung, eigene Handschuhe und Skibrille werden empfohlen, auf Wunsch kann auch der Helm mitgebracht werden.

ganzjährig (je nach Witterungsverhältnissen), vorgängige Anmeldung per Telefon 055 422 06 30 oder per E-Mail.
Grundsätzlich gelten an Wochentagen die folgenden Trainingszeiten: 

09.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
16.30 bis 18.30 Uhr
19.00 bis 21.00 Uhr

Skisprungtraining (2 Stunden)
Erwachsene CHF 50.-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre CHF 20.-

Schnabelsbergstrasse 29

8840 Einsiedeln
Telefon:  055 422 06 30

Kommentar