Während Ihres Besuchs können Sie nicht nur die verschiedenen Etappen bei der Herstellung des berühmtesten Schweizer Käses im Detail mitverfolgen; Sie erfahren auch, dass die Käserei Les Martel ungefähr 35 regionale Produzenten umfasst und jedes Jahr 240 Tonnen Gruyère herstellt, was beinahe 6000 Käselaiben entspricht!

Käsedegustationen

Der Besuch ist gratis, die Käsedegustation kostet jedoch ein paar Franken. Ausserdem gibt es auch weitere regionale Spezialitäten zu entdecken, zum Beispiel den Bleuchâtel, einen Blauschimmelkäse aus den Neuenburger Bergen. Der Besuch kann mit einer Degustation in Form eines Bauernfrühstücks beendet werden (auf Reservation).

Weitere spannende Käse-Erlebnisse in der Schweiz gibt es hier.

Major-Benoit 25

2316 Les Ponts-De-Martel

Kommentar