Unweit des Bodensees gelegen, beheimatet der Affenberg Salem neben seinen freilebenden Berberaffen auch eine Storchenkolonie, eine Damwildherde, Wasservögel und Karpfen. Die Kinder toben sich auf dem Abenteuerspielplatz aus, während es sich die Erwachsenen im Biergarten gemütlich machen. Willkommen im Freizeitpark Affenberg Salem!

Salem mit grösstem Affenfreigehege Deutschlands

Aus den Gebirgsregionen Marokkos und Algeriens stammend, fühlen sich die Berberaffen mit den klimatischen Bedingungen am Bodensee sehr wohl. In einem knapp 20 Hektar grossen Waldstück können sich die über 200 Berberaffen das ganze Jahr frei bewegen. Grosse und kleine Besucher*innen können auf einem Rundgang die quirligen Äffchen aus nächster Nähe beobachten – beim Besuch ist man mitten unter den Tieren! Mehrmals am Tag finden Fütterungen durch geschulte Mitarbeiter*innen statt. Die Fütterungszeiten sind an der Kasse ersichtlich. 

Weiher mit Störchen, Damwild und riesigen Karpfen

Neben den Affen gibt es noch den malerischen Weiher mit Aussichtsplattform und Steg. Von dort lassen sich die zahlreichen Wasservögel, die riesigen Karpfen, die fliegende Brutkolonie von Störchen und die Damwildherde bestens beobachten. In der Damwildanlage leben etwa 20 Hirschkühe und Jungtiere mit dem Damhirsch Emil zusammen.

Spiel, Spass und Erholung

Nach dem Affen-Rundgang und dem Abstecher zum Weiher laden die gemütliche Hofschenke und der große Abenteuerspielplatz zum Verweilen ein. Letzterer befindet sich in Sichtweite der Schenke. So haben Eltern ihre Kinder auch bei einem kleinen Snack immer im Blick. Kletterturm, Rutsche, Sandkiste, Schaukeln und Balancierparcours sorgen bei den Kids für aufregende Momente mit viel Spiel und Spass.

Weitere tierische Freizeitideen finden Sie auf unserer Seite: Die 10 schönsten Tierparks für Familien

Affenberg Salem
Mendlishauser Hof

88682 Salem
Telefon:  +49 (0) 7553 381

Kommentar 5.0