Die Ursprünge des Sauriermuseums gehen bis in die Neunzigerjahre zurück, als Stefan Frieden mit elf Jahren seine erste Ausstellung mit Plastik-Dinosauriern im Keller der elterlichen Mietwohnung inszenierte. Die Leidenschaft für die Urzeitgiganten wuchs in den Folgejahren rasant, bis Frieden 2010 nach mehreren Stationen das Sauriermuseum in Bellach im Kanton Solothurn eröffnen konnte.

Erlebnisausstellung mit eindrücklichen Exponaten

Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und viel Liebe zum Detail ist eine kinderfreundliche Erlebnisausstellung ganz nach dem Leitgedanken "Hören, sehen und fühlen" entstanden. Ein Schädel des berühmten T-Rex sowie ein über zwei Meter hohes Bein eines Langhals-Dinosauriers gehören ebenso zur 300 Quadratmeter grossen Ausstellung wie zahlreiche Skelette und Fossilien anderer Saurier. Das Sauriermuseum organisiert laufend neue Sonderausstellungen sowie Familien-Events und ist Teil des Internationalen Museumstags.

Mittwoch von 13.30 bis 17 Uhr
Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Saisonale Öffnungszeiten und Feiertage siehe Webseite

Erwachsene CHF 7.-
AHV/IV/Studierende CHF 5.-
Kinder (ab 5) CHF 5.-
Familien (2 Erwachsene, 2 Kinder) CHF 20.-

Führung für Gruppen (60 Minuten) CHF 100.-
plus reguläre Eintrittspreise

Führung für Schulen (60 Minuten) CHF 100.-
Führung für Kindergärten (30 Minuten) CHF 60.-
plus reguläre Eintrittspreise
jeweils eine Begleitperson gratis

Miete Museumskoffer ohne Führung (14 Tage) CHF 20.-

Römerstrasse 6

4512 Bellach

Kommentar