Rund 430 Papageien und Sittiche aus 68 verschiedenen Arten leben in den geräumigen Volieren im Vogelpark Ambigua in Zeihen. Auf 3000 Quadratmetern können die Tiere aus nächster Nähe betrachtet werden. Dazu gibt es spannende Hintergrundinformationen zu den Vögeln und lebendige, unterhaltsame Geschichten zu den Tieren.

Artgerechte Haltung im Vogelpark Ambigua

Die Volieren werden stets nach aktuellen Erkenntnissen der artgerechten Haltung gestaltet. Der Vogelpark Ambigua ist Mitglied des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes und unterstützt ein Programm zur Erhaltung einzelner Tierarten.

Spannende Führungen und Veranstaltungen im Vogelpark

Neben den regulären Öffnungszeiten können auch Führungen für Schulen, Firmen und weitere Gruppen gebucht werden. Ausserdem organisiert der Vogelpark Ambigua immer wieder spannende Veranstaltungen wie zum Beispiel Bastelkurse für Kinder, Seminare und Workshops.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite: www.vogelpark-ambigua.ch

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite: www.vogelpark-ambigua.ch

Chänelmatt 1

5079 Zeihen
Telefon:  062 876 16 16

Kommentar