Wollen Sie Ihre Stadt neu entdecken? Sind Sie im Urlaub in einer schönen Bergregion und suchen nach einer kurzweiligen Wanderung? Wie wäre es mit einem Foxtrail? Bei der modernen Schnitzeljagd machen sich Kleingruppen mit bis zu sechs Personen auf Fuchsjagd. Der intelligente Fuchs verteilt seine Fährten geschickt entlang der gewählten Route. Die Teams lösen knifflige Rätsel, knacken Codes, begeben sich auch mal aufs Wasser oder hinter jahrhundertealte Mauern. 

Foxtrail – mit Teamgeist ans Ziel

Bei den Foxtrails stehen Freude und Teamgeist an oberster Stelle. Nur gemeinsam kommt man dem gewieften Fuchs auf die Schliche. In der Region Laax, Flims und Falera stehen vier Trails zur Auswahl. Trail Tschiel - Falera führt durch archäologische Kultstätten und jahrtausendealte Steine. Die Route TruccasTschiel - Laax und Falera verbindet zwei Trails und geht durch die Ortschaften Laax und Falera. Suhsi spielt bei diesem Trail eine wichtige Rolle. Foxolino Truccas - Laax lotst die Teams sowohl zu Fuss als auch auf Rädern durch Dorf und Wald. Grüne Füchse und andere exotische Tiere säumen dabei den Weg. Bei Funtauna - Flims bewegt man sich durch den historischen Dorfkern, entdeckt moderne Architektur und macht Bekanntschaft mit einem Roboter. 

Falls Sie weitere Fuchsreviere in Graubünden auskundschaften möchten, können Sie die Lenzerheide oder Davos besuchen. 

Eine Übersicht aller Foxtrails finden Sie hier

Ganzjährig geöffnet 

Kinder bis 16 J.: CHF 17.- bis CHF 23.-
Erwachsene: CHF 32.- bis CHF 42.-
Familien: CHF 79.- bis CHF 99.-

Apéro klein: CHF 10.-
Apéro gross: CHF 20.-

Gruppenbuchungen (ab 19 Personen)

Preise auf Anfrage

Swisscovery GmbH

7017 Flims Dorf
Webseite:  www.foxtrail.ch
Telefon:  041 329 80 00

Kommentar