Im Sommer 2020 geht es los mit dem Gameorama in Luzern, einem schweizweit einmaligen Museum rund um Spiele aller Art. Alles darf ausprobiert werden: von Spielen aus der Antike über klassische Brettspielen bis hin zu Flipperkästen und Spielkonsolen. Zahlreiche Spiele aus verschiedenen Epochen, mit unterschiedlichen Technologien und aus diversen Gattungen werden vorgestellt.

Spielen, spielen, spielen im Gameorama

Der grosszügige Ausstellungsbereich präsentiert verschiedene Themenwelten: Spiele in der Antike, Flipperkästen, Arcade-Spielautomaten, Spielkonsolen und Pubspiele. Neben dem freien Spielen auf allen präsentierten Formaten gibt es jeweils auch spannende Informationen zum Spiel. Abgerundet wird der Besuch im Gameorama mit einer gemütlichen Pause im Brettspiel-Café, wo natürlich ebenfalls aus der umfangreichen Brettspiel-Ludothek ausgewählt werden darf.

voraussichtlich ab Sommer 2020

folgen

Hirschengraben 41

6004 Luzern
Webseite:  www.gameorama.ch

Kommentar