Nein, die Schlittenhunde ziehen im Sommer nicht in kältere Gefilde: sie bleiben in der Schweiz und toben sich in den Alpen aus. Hier ziehen sie die Besucherinnen und Besucher im Wagen auf Rädern durch den Wald oder sind als vierbeinige Führer unterwegs. Angeschnallt an ihre menschlichen Begleiter verhelfen die Huskies zu einem schnellen Tritt auf dem Gang durchs Gelände; vielleicht hin zu einer verdienten gemeinsamen Rast in einem der typischen Berggasthäuser der Region Gruyère?

Mush'harmonie im Winter

Im Winter geht es ganz gemütlich mit Musher Roland und seinen 14 Huskies auf eine Schlittenreise durch die verschneite Landschaft. Oder die Möchtegern-Schlittenhundeführer legen gleich selber Hand an: unter der fachkundigen Anleitung des Mushers lernen sie den richtigen Umgang und die Kommunikation mit den Hunden und machen erste Erfahrungen auf dem Schlitten.

La Fin 29

1654 Cerniat FR

Kommentar