Sightseeing gepaart mit einer grosse Portion Action – so kann man sich die geführten Quadtouren von Ticinoquad vorstellen. Mit einem erfahrenen Instruktor geht es die kurvenreichen Tessiner Strassen nach oben auf bis zu 2'000 Meter über Meer. Neben dem Mindestalter von 25 Jahren sollte man für die Ausflüge auch eine gehörige Portion Mut mitbringen. Dieser wird jedoch mit einem unvergesslichen Erlebnis und einzigartigen Ausblicken ausreichend belohnt.

Auf den Spuren von 007

Der Veranstalter Ticinoquad bietet verschiedene Touren, die zwischen eineinhalb und bis zu fünfeinhalb Stunden dauern. Je nach gebuchter Tour führt die Route zu dem durch James Bond bekannt gewordenen Staudamm, hoch zu einem Helikopter-Landeplatz mit malerischem Panorama oder der Burg von Mesocco. Eine Route führt die Teilnehmer fernab der Zivilisation durch die Bergwelt hin zu einem kleinen Stausee. Gerne wird der Ausflug mit einem gemeinsamen Apéro verbunden, der im Preis jedoch nicht inbegriffen ist.

Wichtige Tourinfos

Vor der Tour werden alle Teilnehmer professionell instruiert. Die Fahrzeuge sind technisch auf dem besten Stand und sind mit Allradantrieb und Automatik-Getriebe ausgestattet. Der Veranstalter stellt das Fahrzeug, Helm und einen Regenschutz. Die Teilnehmer müssen eine warme Jacke, Handschuhe und festes Schuhwerk mitbringen. Bei einem entlegenen Aufenthaltsort im Tessin wird auf Wunsch ein Shuttleservice organisiert.

Auf Anfrage

Grosse Tour CHF 360.- pro Person (inklusive Mitfahrer)

Via del Sole 10

6598 Tenero
Telefon:  056 470 12 00
Handy:  079 428 19 31

Kommentar