Tagsüber wird am Ufer des Hochrheins geradelt, abends die müden Glieder im wohltuenden Thermal- und Solewasser entspannt, und dann im Hotelzimmer in die Federn fallen: Mit dem "Wellness am Hochrhein" Package ist für Velofahrer rundum gesorgt.

Velotour mit gleich zwei Wellnessaufenthalten

Gestartet wird die Tour ganz nach Wunsch in Bad Zurzach mit einer Übernachtung im Parkhotel Bad Zurzach oder in Rheinfelden im Park-Hotel am Rhein. Inbegriffen ist auf jeden Fall der Eintritt ins Thermalbad Zurzach und in die Wellness-Welt sole uno. Am nächsten Morgen wird erstmal ganz entspannt das reichhaltige Frühstücksbuffet in Angriff genommen, bevor es schliesslich auf's Rad geht.

Genussvolle Radfahrt durch die Rheinuferlandschaft

Der Rheinveloweg zwischen den beiden Aargauer Kurorten führt entlang des malerischen Hochrheinufers und ist mit etwa vier Stunden Dauer gut zu bewältigen. Unterwegs locken zahlreiche gemütliche Plätzchen für ein feines Picknick: mit dabei ist natürlich die stärkende Lunchbox vom Hotel! Mit rund 56 Kilometern in den Waden kommt danach der zweite Wellness-Aufenthalt mit Übernachtung, Thermalbadeintritt und Frühstücksbuffet in der gewählten Zielstadt gerade recht.

Das Angebot ist gültig vom 1. September 2020 bis 31. August 2021.

Einzelzimmer CHF 463.-
(separat zu bezahlen in Bad Zurzach CHF 218.-, in Rheinfelden CHF 245.-)
Doppelzimmer CHF 721.-
(separat zu bezahlen in Bad Zurzach CHF 346.-, in Rheinfelden CHF 375.-)

Buchung via Park-Hotel am Rhein oder Parkhotel Bad Zurzach

Park-Hotel am Rhein
Roberstenstrasse 31

4310 Rheinfelden

Kommentar