Die wunderschöne Natur des Engadiner Hochtals mit seinen romantischen Wäldern, verschneiten Berghängen und majestätischen Gipfeln lässt sich am allerschönsten von den Langlaufskis aus erleben. Dabei ist in der Region mit je rund 200 Kilometern Skating- und klassischen Loipen jeder Langläufer bestens bedient. Gemütliche Langläufer geniessen auf den Seen oder im Haupttal die Aussicht, sportlich Ambitionierte erobern die idyllischen Seitentäler, und wer gar nicht genug kriegen kann, tummelt sich abends auf den drei Nachtloipen in St. Moritz, Pontresina oder Zernez.

Idyllisch über die Eisdecke gleiten

Einmalig unter den weit über 100 Routen ist die Loipe über die Silser-, Silvaplaner- und Champfèrerseen. Sobald die Seen fest genug gefroren sind und die Schneedecke dick genug ist, spannt sich ein wunderbares Loipennetz über das Eis. Ein Natur- und Sportgenuss der ganz besonderen Art zwischen den mächtigen Berghängen!

Auf den Spuren des Engadin Skimarathon

Der Höhepunkt in jedem Langlaufjahr ist der legendäre Engadin Skimarathon immer im März, die zweitgrösste Langlaufveranstaltung der Welt. Im restlichen Jahr können sich ehrgeizige Langläuferinnen und Langläufer der 42-Kilometer-Strecke individuell annähern und eine oder mehrere der elf Teilstrecken befahren. Die abwechslungsreichen Etappen zwischen Maloja und S-chanf werden täglich frisch präpariert und eignen sich für anspruchsvolle Sportler genauso wie für weniger Erfahrene.

je nach Witterung und Schneeverhältnissen

Tageskarte CHF 10.-
Wochenkarte CHF 30.-
Engadiner Schneekristall (Saisonpass) CHF 70.-
Schweizerischer Langlaufpass CHF 140.-

Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1

7500 St. Moritz
Webseite:  www.engadin.ch
Telefon:  081 830 00 01

Kommentar