Schon bald wird im Engadin wieder durch die Bäume geklettert. Nachdem der Seilpark Engadin im Jahr 2020 durch einen Sturm stark beschädigt wurde, wurde im Frühling 2021 wieder gebaut und schon im Juli öffnete der neue Seilpark.

Abenteuerlicher Seilpark im Engadin

Zwischen den Fichten, Lärchen und Föhren im Unter-Engadiner Wald entsteht der neue Seilpark. In der Saison 2021 öffnete der Park mit insgesamt vier Parcours, davon einem für Kinder. Ab der Saison 2022 sollen neun Parcours mit einer Gesamtlänge von über 1000 Metern in schwindelerregenden Höhen bis zu zwölf Metern für ein grosses Kletterabenteuer parat stehen.

Seilpark Engadin 2022

Zahlreiche abenteuerliche Elemente wie Schaukeln, Spinnennetz, bewegliche Brücken, Seilrutschen, Fahrrad, Tarzan-Swing und ein Snowboard sorgen für mächtig Abwechslung. Der schwierigste Parcour, der Rims-Parcour, befindet sich um die acht Meter über dem Boden und fordert nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch Ausdauer und Kraft. Aber auch für kleine Besucher*innen unter acht Jahren ist mit einem spannenden Kinderparcours mit Brücken und Seilrutschen ein tolles Angebot vorhanden.

Frisbee-Golf für die ganze Familie

Auch die beliebte Frisbee-Golfanlage steht in der Saison 2021 wieder zur Verfügung. Das entspannte und vergnügliche Spiel mit Frisbee eignet sich für die ganze Familie.

 

Unser Tipp: Tolle Seilparks in der ganzen Schweiz für weitere Kletterabenteuer.

Sommer 2021

29. Juli bis 22. August
Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

23. August bis 2. Oktober
Montag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

3. Oktober bis 24. Oktober
Montag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Erwachsene, ab 16 CHF 24.-
Jugend, bis 15, alle Parcours CHF 22.-
Kinder, nur Kleinkinder-Parcour CHF 10.-

Gruppen ab 10 Personen
Erwachsene CHF 28.- pro Person
Schulen CHF 23.- pro Person

Seilpark Engadin
Sur En

7554 Sent
Telefon:  079 662 51 59

Kommentar