Der Zoo Hasel liegt in Remigen, im Kanton Aargau. Rund 200 Tiere von nah und fern haben dort auf über zehntausend Quadratmetern ein Zuhause gefunden. Seit seiner Gründung im Jahr 1969 hat der familiäre Zoo sich immer mehr zu einem Streichelzoo gewandelt. Aber auch exotische Tierarten sind anzutreffen, die dort unter artgerechten Bedingungen gehalten werden. Da Zoo fortlaufend renoviert und erweitert wird, dürfen Besucher sich dort auf ein zeitgemässes Zooerlebnis freuen.

Ein Streichelzoo für die ganze Familie

Im Hasel Zoo leben rund 200 verschiedene Tierarten. Früher noch ein Zoo mit Raubtieren, leben heute grösstententeils heimische Tiere in Remigen. Unter den Bewohnern finden sich Ponys, Lemuren, Esel, Alpakas, Kamerunschafe, Minischweine, Schneeeulen, Kakadus, Affen und Nasenbären. Ein Minipferd, Zwergziegen, Pfaue und Hühner sind frei im Park unterwegs und kommen den Besuchern neugierig entgegen. Die niedlichen Kaninchen und Meerschweinchen können in ihren Gehegen bestaunt werden.

Kindergeburtstage, Zügli und mehr im Zoo Hasel

Mit seinem "Haselzügli", einem grossen Spielplatz, Ponyreiten und spannenden Zooführungen bietet der Zoo alles für einen kurzweiligen Familienausflug. Mehrmals pro Jahr werden Ferienlager organisiert, bei denen die Kinder fünf erlebnisreiche Tage mit Ausritten, Kutschfahrten, Basteln, Spielen und Theoriestunden über die Zootiere verbringen. Kinder ab fünf Jahren können ihren Geburtstag im Zoo Hasel feiern und unter Feen, Einhörnern oder Cowboys einen bunten Nachmittag verbringen. Clown Billy sorgt für die humorvolle Unterhaltung der Kinderschar.

 

Weitere tolle Zooerlebnisse gibt es in den besten Zoos der Schweiz

April bis Oktober
Täglich von 10 bis 18 Uhr

November bis März
Täglich von 10 bis 16.30 Uhr 

Erwachsene CHF 10.-
Kinder ab 4 Jahre CHF 5.-
Zügli CHF 2.- pro Runde (nur während der Sommermonate)
Zooführung CHF 25.- / Stunde 

Hasel 115

5236 Remigen
Telefon:  056 284 25 75

Kommentar