Auf dem Grossen Moorrundweg durch die UNESCO Biosphäre Entlebuch begleiten sechs Expert*innen die Kinder: Wolf, Luchs, Grasfrosch, Sumpfschrecke, Hochmoormosaikjungfer und Auerhahn sind hier zuhause und erzählen an den 17 Erlebnisstationen unterwegs per Moortelefon ihre Geschichten. Der Lehrpfad im Erlebnispark Mooraculum führt auf rund fünf Kilometern von der Rossweid über die Salwiden und wieder zurück.

Forschen auf dem Grossen Moorrundweg

Kleine Abenteurer holen sich zuerst bei der Tal- oder Bergstation der Gondelbahn Rossweid das Forscherset und machen sich gut ausgerüstet daran, die Geheimnisse des Moores zu erforschen. An den interaktiven Erlebnisstationen müssen Rätsel gelöst und richtig kombiniert werden, Baumstämme verraten ihre Geschichten und Moorkunstwerke werden gebaut... Wer alle Aufgaben richtig löst und sie in den Moorflüstererpass einträgt, erhält am Ende eine richtige Forscher-Belohnung.

Spiel und Spass im Erlebnispark Mooraculum

Bei der Bergstation der Gondelbahn Rossweid wartet auf die kleinen Forscher ein grosser Erlebnispark. Auf dem grossen Spielplatz dreht sich alles um das faszinierende Thema "Moor und Moorlandschaften". Mit spielerischen Experimenten werden wissenschaftliche Themen vermittelt: da müssen Frösche gerettet werden, ein Konzert der Moorbewohner wird veranstaltet und ein flacher Teich kann mit dem Floss überquert werden. 

Erholung in traumhafter Natur

Während die Kinder den Spielplatz bis in die hintersten Ecken erkunden, ist bei den Erwachsenen Erholung angesagt: bei einem gemütlichen Spaziergang durch die malerische Landschaft, auf der Sonnenterrasse des Restaurants Rossweid oder auf einer bequemen Holzliege mit Aussicht auf das Brienzer Rothorn.

Sommersaison 2021
11. Juli bis 24. Oktober 2021
täglich von 8.15 bis 17.15 Uhr

Erlebnispark Mooraculum
Gratis

Forscherbox inkl. Forscherhandbuch CHF 23.-
Moorflüstererpass CHF 2.-

Bergbahnen Sörenberg
Hinterschöniseistrasse 4

6174 Sörenberg
Telefon:  041 488 21 21

Kommentar