Während der Sommermonate legt im Hafenviertel von Schaffhausen die MS Konstanz als Pop-up-Schiff-Hotel an. Das 1925 erbaute und gemütlich eingerichtete Schiff bietet Platz für zwei Erwachsene.

Nostalgische Nächte auf der MS Konstanz

Die MS Konstanz war das erste Motorschiff auf dem Bodensee und überzeugt auch heute noch mit ihrem Charme und einer zeitlosen Eleganz. Während der Sommermonate wird sie oftmals für Hochzeiten gemietet oder legt als Pop-up Schiff in Schaffhausen an. In der liebevoll eingerichteten Suite können zwei Erwachsene die Seele baumeln und sich vom sanften Schaukeln des Rheins in den Schlaf wiegen lassen.

Mit eigenem Kapitän über den Rhein

Das Achterdeck der MS Konstanz dient als Terrasse mit einer gemütlichen Sitzbank, zwei Hängesesseln und einem zusätzlichen Tisch. In der Suite befinden sich eine Kaffeemaschine für den ersten Kaffee am Morgen, Mineralwasser und eine Flasche Schaffhausener Wein. Für ausreichend Handtücher ist ebenfalls gesorgt. Im Übernachtungspreis inbegriffen sind das Frühstück im nahegelegenen Sorell Hotel Rüden und ein 2-für-1 Gutschein für einen Besuch der Miniaturwelt Smilestones. Auf Wunsch können ein Apéro oder Candle-Light Dinner auf dem Achterdeck und eine private Rundfahrt auf dem Rhein hinzugebucht werden.

 

Weitere individuelle Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Zusammenfassung der aussergewöhnlichsten Hotels der Schweiz

Anfang Mai bis Ende September 

Übernachtung
CHF 260 pro Nacht 

Private Rheinrundfahrt
Ab CHF 1'200.- für zwei Stunden

Geschäftsstelle:

Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG (URh)
Freier Platz 8

8200 Schaffhausen

Kommentar