Konzentration und gutes Aufpassen sind gefragt, um den Weg aus dem Maislabyrinth beim Kloster Fahr zu finden. Je nach Orientierungssinn dauert der Irrweg zwischen 30 und 60 Minuten, manchmal auch etwas länger. Gemeinsames Erleben in der Natur und Verstecken spielen zwischen Maispflanzen – das ist Spass für Gross und Klein. Gute Schuhe sind empfohlen, das Maislabyrinth kann auch mit einem Kinderwagen befahren werden (grosse Räder sind von Vorteil).

Wettbewerb im Maislabyrinth Kloster Fahr

Und so wird das Abenteuer im Labyrinth noch spannender: Im Mais verstecken sich zehn Bauernhoftiere. Wer alle Tiere findet und die Wettbewerbskarte vollständig abstempelt, nimmt am Wettbewerb des Maislabyrinths mit der Chance auf tolle Gewinne teil.

17. Juli bis 18. September 2021
täglich von 10 bis 20 Uhr

Erwachsene CHF 7.-
Kinder ab 4 Jahren CHF 5.-

Spezialtarife für Gruppen und Schulen, auf Voranmeldung.

Fahr Erlebnis AG
Chlosterstrasse

8109 Kloster Fahr
Webseite:  fahr-erlebnis.ch
Telefon:  079 419 33 33

Kommentar