In der Eventhalle Kemptthal finden jeden Sonntag spannende Races statt. Mit wendigen E-Carts driften die Teilnehmer um die Wette und liefern sich spannende Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Idee dazu wurde von den Driftcarts-Betreiber*innen entwickelt und ist weltweit bisher einzigartig. 

Driftcarts – wie Mario Carts in echt

Wie bei dem beliebten Mario Carts düsen hier bis zu sechs Spieler*innen gleichzeitig über den Parcours. Die 500 Watt starken E-Carts erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 18 Stundenkilometern und fliegen bei einem Drift mit rasanten 15 Kilometern pro Stunde um die Kurve. Jedes Cart ist mit einer Kamera ausgestattet, die es der Fahrer*in ermöglicht, seine Teamkolleg*innen abzuschiessen und die sogenannten Speedups einzusammeln. 

Rasanter Spielspass

Wer in einem Spiel die meisten Raketen und Speedups aufsammelt, wird am Schluss zum sogenannten Speedkönig gekürt. Das Scoreboard zeigt zu Spielende die individuellen Ergebnisse von jeder Fahrer*in an.

Driftcards für Familien

Das Driftcarts-Erlebnis eignet sich auch für Familien, denn die eigens für junge Fahrer*innen konzipierten Kindercarts sind für Spieler*innen bis zwölf Jahren gedacht. Zudem ist jedes Cart gepolstert und alle Teilnehmer*innen tragen einen Helm. Dicke Holzbanden begrenzt die Fahrstrecke, auf der alle Hindernisse aus bunt bemalten IKEA-Kartons gebaut wurden. 

 

Noch mehr rasanten Fahrspass für alle gibt es auf den besten Kartbahnen der Schweiz

Driftcarts
Eventhalle Kemptpark 50-2

8310 Kemptthal
Webseite:  driftcarts.ch
Telefon:  077 221 88 62

Kommentar