Unter dem festlichen Sternenglanz der weihnachtlichen Dekoration wird in St. Gallen beschaulich die Adventszeit gefeiert. Die Höhepunkte der Sternenstadt St. Gallen finden an folgenden Daten statt:

Sternenvernissage am 26. November um 19 Uhr - noch nicht bestätigt
Mit weihnachtlicher Musik, Punsch und Guetzli wird das erste Anzünden der Weihnachtsbeleuchtung gefeiert.

Weihnachtsmarkt vom 26. November bis 24. Dezember - noch nicht bestätigt
Vom Waaghaus über den Bohl bis zur Marktgasse gibt es allerlei Weihnachtsartikel sowie Glühwein und andere Leckereien zu erstehen.

Christkindlimarkt am 28. November und am 5. Dezember von 9 bis 17 Uhr - noch nicht bestätigt
Auf dem Gallusplatz gibt es regionales Kunsthandwerk und vieles mehr von Privatpersonen und gemeinnützigen Organisationen.

Chlausritt am 5. Dezember ab 17 Uhr - noch nicht bestätigt
Ein Tross mit Pferd und Wagen, Ponys und vielen Chläusen erfreut die Besucher der Innenstadt mit Liedern und Esswaren.

Sternengesang am 14. Dezember ab 17 Uhr - noch nicht bestätigt - noch nicht bestätigt
Die Chöre ziehen singend durch die Innenstadt und treffen sich auf dem Klosterplatz zum gemeinsamen Singen.

Weihnachtsreise am 13. Dezember zwischen 13 und 16 Uhr - noch nicht bestätigt
An fünf Orten der Innenstadt (Brunnen Marktgasse, Grüningerplatz, Klosterhof, Bärenplatz, Multertor) spielen Laiendarsteller die Weihnachtsgeschichte.

Wo: St. Gallen
Wann: 26. November bis 24. Dezember 2020
Preis: Gratis

Kommentar