Das Markenzeichen des Lozärner Wiehnachtsmärt ist der grösste Adventskranz der Zentralschweiz, der direkt auf dem Franziskannerbrunnen thront. Insgesamt drei Meter Durchmesser hat der Koloss, auf dem vier ein Meter hohe Kerzen leuchten. Ansonsten ist der Weihnachtsmarkt in der Klein-Altstadt von Luzern kein Markt der Superlativen, sondern eher ein Ort der Heimeligkeit und Tradition. Täglich treten auf den Treppen zum Franziskanerbrunnen Bläsergruppen und Chöre auf. Die Pfarrerei St. Maria lädt in der Franziskanerkirche zu vielfältigen Adventskonzerten und Eucharistiefeiern ein. Den Abschluss macht ein byzantischer Gottesdienst am vierten Adventssonntag. 

Wo: Luzern, Franziskanerplatz
Wann: 2. bis 21. Dezember 2020, täglich von 11 bis 20 Uhr, Essensstände bis 21 Uhr
Preis: Gratis

Kommentar