Aufgrund der aktuellen Lage wird die Japan Impact auf das Jahr 2022 verschoben.

In Lausanne dreht sich wieder alles um das Land der aufgehenden Sonne, wenn am 15. und 16. Februar zum zwölften Mal die Japan Impact stattfindet. Zu sehen gibt es kulturelle Aktivitäten, kreative Cosplay-Verkleidungen, Konzerte (zum Beispiel von Iron Attack, Riuchi und Ekotumi oder von den japanischen Trommlern von ReMi Taiko), Film- und Animevorführungen, Kampfkunstpräsentationen, Vorträge und Diskussionen (prominente Teilnehmer sind unter Kara Eberle und Arryn Zech, die amerikanischen Synchronsprecherinnen von RWBY) und Aktivitäten für die ganze Familie – die Japan Impact bietet sowohl für Kenner der Szene als auch für Neugierige einfach alles. Von den 30+-Fans, die nicht von ihren liebsten Dragon Ball Z-Videokassetten lassen können, bis zu den ganz jungen Japan-Begeisterten wird die Messe rund um die japanische Kultur alle verzaubern.

Wo: EPFL Lausanne
Wann: Wieder im Jahr 2022
Preis: Tagesticket Erwachsene CHF 20.-, reduziert CHF 15.-, Kinder von 7 bis 12 Jahren CHF 10.- / 2-Tagesticket Erwachsene CHF 40.-, ermässigt CHF 30.-, Kinder von 7 bis 12 Jahren CHF 20.- (Reduzierter Preis bei Kauf bis zum 14. Februar 2020)

Vollständiges Programm und Tickets auf der offiziellen Webseite.

Kommentar