Zum sechsten Mal findet das kleine, feine Filmfestival in Zug statt. Neben einem Einblick in die Schweizer Filmszene werden als Vorfilme jeweils die Werke gezeigt, die im Kurzfilmwettbewerb von Filmschaffenden bis 25 Jahre erstellt wurden. Die anwesenden Filmschaffenden vermitteln den Zuschauerinnen und Zuschauern zudem interessantes Hintergrundwissen. Das gesamte Programm folgt auf www.zugerfilmtage.ch.

Wo: Zug, Kino Seehof
Wann: 20. bis 24. Oktober 2020
Preis: Festivalpass normal CHF 50.-, bis 25 Jahre CHF  30.-

Kommentar