Nach dem gemeinsamen Läuten der Peace Bell von Nagasaki vor dem Henry-Dunant-Museum zieht ein Fackelzug zum Dunant-Platz, wo Jakob Kellenberger, ehem. Präsident des IKRK und Ehrenbürger von Heiden, die Rede zum Gedenken an Henry Dunant hält. Die Feier wird musikalisch von den Grueber Stegreiflern begleitet und findet seine Fortsetzung bei Suppe und Brot im Kursaal.

Wo: Treffpunkt bei der Peace Bell, Henry-Dunant-Museum, Heiden
Wann: 30. Oktober 2021, ab 18.15 Uhr
Preis: Gratis

Kommentar