Während des vierstündigen Workshops vor dem Museum für Kommunikation weist der Braumeister die Teilnehmenden in alle Tricks und Kniffe des Bierbrauens ein – es wird fleissig gerührt und degustiert! Während des gemeinsamen Brauens und bei einem Rundgang durch das Museum gibt es dazu allerlei Wissenswertes über das Bier und dessen Geschichte zu erfahren. Das Bier wird nach der Gärzeit von rund fünf Wochen abgefüllt und unter den Teilnehmenden aufgeteilt.

Wo: Museum für Kommunikation, Bern
Wann: 12. September, 19. September, 17. Oktober, 31. Oktober 2020
Preis: CHF 95.- pro Person
Anmeldung unter www.bern.com

Kommentar