Das zehnte Filme für die Erde Festival zeigt in 15 Schweizer Städten die besten Umweltdokus des Jahres. Eine hochkarätige Filmauswahl mit Schweizer Premieren und ein vielfältiges Programm mit spannenden Diskussionen, "Zero Waste"-Workshops und mehr steht an.

Wo: Affoltern a.A., Basel, Bern, Biel, Chur, Horgen, Interlaken, Luzern, Schaan, Solothurn, St. Gallen, Steffisburg, Thun, Winterthur, Zug, Zürich
Wann: 18. und 20. September 2020
Preis: Gratis
Programm und Tickets unter festival.filmefuerdieerde.org
 

Kommentar