Aufgrund der aktuellen Lage sind vorläufig alle Veranstaltungen bis und mit Januar abgesagt.

Schon seit vielen Jahren sitzt Herr Frosch traurig und alleine an seinem Schlossbrunnen und hat die Hoffnung aufgegeben, wieder in seine ursprüngliche Gestalt als Prinz zurückverwandelt zu werden. Doch zum Glück weiss Fidibus Rat und nimmt den Frosch unter seine Fittiche. Als kurz darauf die schöne Prinzessin am Brunnen vorbeikommt, nimmt die Geschichte ihren Lauf...

Das Fidibus Märchentheater führt die Geschichte vom Froschkönig in einer frei interpretierten Form dem Publikum vor. Neben Fidibus spielen eine wunderschöne Prinzessin, ein verzauberter Prinz und ein alles entscheidender Kuss die Hauptrolle im Stück. "De Froschkönig" dauert rund 50 Minuten und wird in Mundart aufgeführt. Die empfohlene Altersfreigabe ist vier Jahre.

Wo: Deutschschweiz
Wann: 1. November 2020 bis 31. März 2021
Preis: Erwachsene CHF 23, Kinder CHF 19.-

Tourdaten

01. November 2020 – Cham - abgesagt
04. November 2020 – Altdorf- abgesagt
07. November 2020 – Gelterkinden- abgesagt
08. November 2020 – Sarnen- abgesagt
11. November 2020 – Willisau- abgesagt
22. November 2020 – Winterthur - abgesagt
25. November 2020 – Wolhusen- abgesagt
28. November 2020 – Dagmersellen - abgesagt
29. November 2020 – Sissach - abgesagt
05. Dezember 2020 – Meggen - abgesagt
13. Dezember 2020 – Sempach - abgesagt
16. Dezember 2020 – Bischofszell - abgesagt
19. Dezember 2020 – Küssnacht am Rigi - abgesagt
20. Dezember 2020 – Rotkreuz - abgesagt
03. Januar 2021 – Hochdorf - abgesagt
09. Januar 2021 – Frick - abgesagt
10. Januar 2021 – Windisch - abgesagt
23. Januar 2021 – Thun - abgesagt
24. Januar 2021 – Langnau im Emmental - abgesagt
27. Januar 2021 – Unterentfelden - abgesagt
30. Januar 2021 – Lyss - abgesagt
31. Januar 2021 – Huttwil - abgesagt
06. Februar 2021 – Kirchberg
13. Februar 2021 – Herzogenbuchsee
17. Februar 2021 – Bern
21. Februar 2021 – Bern
27. Februar 2021 – Lenzburg
06. März 2021 – Grenchen
07. März 2021 – Müllheim
​​​​​​​13. März 2021 – Effretikon
​​​​​​​​​​​​​​21. März 2021 – Glarus
​​​​​​​​​​​​​​28. März 2021 – Burgdorf
​​​​​​​​​​​​​​31. März 2021 – Winterthur

Kommentar