Der österliche Fonduezug startet seine Reise in Bulle und macht den ersten Gourmet-Stopp im Maison Cailler, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wunderbare Schokoladenkreationen herstellen. Weiter geht es nach Montbovon, vorbei an den bezaubernden Landschaften des Greyerzerlandes. Am Zielort wird ein köstliches Fondue serviert, gefolgt von den traditionellen Meringues mit Doppelrahm.

Wo: Abfahrt und Ankunft im Bahnhof Bulle
Wann: 3. April 2021, Abfahrt 9:17 Uhr mit Cailler-Workshop, 11:54 Uhr ohne Workshop
Preis: mit Workshop CHF 89.90, Kinder von 6 bis 12 CHF 59.90, ohne Workshop CHF 53.90, Kinder gratis

Kommentar