Die Künstlerin untersucht in ihrer Arbeit das Feld zwischenmenschlicher Beziehungen und stellt Fragen zum «Du» und «Ich». Für die dritte Schau@Veranda im Dunant Plaza in Heiden lädt Sie mit einem überdimensionalen Schriftzug nach Nachdenken ein. Noch konkreter weiht uns die Künstlerin in ihre Gedanken an der Performance am 6. Juni im Dunant Plaza ein, indem sie anhand der Figur des Narren Verwandlungen des Selbst durchspielt und sichtbar macht.

Wo: Dunant Plaza, Heiden
Wann: 16. Mai bis 13. Juni 2021, Besichtigung von aussen jederzeit möglich
Preis: Gratis

Zur Eröffnung am 16. Mai 2021 lädt die Künstlerin gemeinsam mit der Kuratorin Lea Schaffner zum offenen Gespräch über das Du und Ich ein.

Kommentar