Von der Jungsteinzeit bis heute wurden Heilpflanzen benutzt, um gesundheitliche Probleme zu behandeln und zu heilen. Die Sonderausstellung im Kulturama – Museum des Menschen zeigt auf, wie Krankheiten und ihre Heilmittel im archäologischen Fundgut nachgewiesen werden, und welches Wissen die Menschen schon vor langer Zeit besassen.

Wo: Kulturama, Zürich
Wann: 12. Mai 2021 bis 30. April 2022
Preis: Erwachsene CHF 14.-, ermässigt CHF 11.-, Kinder CHF 9.-

Kommentar