Von Kandersteg gelangen Sie mit der Luftseilbahn auf Sunnbüel, wo Sie zu jeder Jahrezeit unter einer Fülle von interessanten Aktivitäten auswählen können. Im Winter bietet das kleine Skigebiet mit sechs Kilometer leichten und mittelschweren Pisten das ideale Umfeld für Familien mit Kindern. Das gemütliche Bergrestaurant Sunnbüel sorgt fürs leibliche Wohl. Freerider auf der Suche nach Nervenkitzel nehmen die Talabfahrt nach Kandersteg unter die Bretter. 

Paradies für Tourenfahrer und Winterwanderer

Der Sunnbüel ist ein weitherum bekannter Ausgangspunkt für Skitouren. Balmhorn, Altels, Rinderhorn Daubenhorn, Wildstrubel, Roter Trotz und Tatlishorn heissen die verheissungsvollen Gipfel. Während sich die Langläufer auf acht Kilometer Loipen tummeln, vergnügen sich Schneeschuhläufer auf zwei ausgeschilderten Trails. Bei guten Bedingungen nehmen gut ausgerüstete Winterwanderer die Strecke bis auf den Gemmipass unter die Füsse. Eine warme Suppe im Berghotel Schwarenbach (2061 Meter über Meer) macht müde Beine wieder munter.

Gemmipass: Klassiker der Klassiker

Die Strecke über den Gemmipass bis nach Leukerbad oder umgekehrt gilt im Sommer als Klassiker unter den alpinen Passwanderungen. Zahlreiche weitere Routen haben ihren Ausgangspunkt auf Sunnbüel: Spaziergang zu den drei tiefblauen Arvenseeli (1,5 Stunden), Bergweg Gällihorn (je nach Route 1,5 bis 5 Stunden), Bergwanderung Gurnigel (2 Stunden). Zusätzlich werden drei gut beschilderte Nordic-Walking-Trails unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades angeboten.

Wintersaison 2021/22
18. Dezember 2021 bis 18. April 2022

Tageskarte Winter 2021/22
Erwachsene CHF 35.-
Kinder CHF 24.-

Luftseilbahn Kandersteg-Sunnbüel
Innere Dorfstrasse 219

3718 Kandersteg
Webseite:  www.sunnbuel.ch
Telefon:  033 675 81 41

Kommentar